Seminararbeiten

“Es ist offensichtlich, daß der Staat ein Werk der Natur ist und der Mensch von Natur aus ein staatenbildendes Lebewesen [politikon zoon]” (Aristoteles: Politik 1253a2f)

Alle auf dieser Seite von mir selbst (und alleine) verfassten und herunter zu ladenden Dokumente (Texte) werden unter den Bedingungen der Creative Commons 3.0 – BY (Namensnennung: Nach gängigen Zitierregeln) und – SA (Weitergabe unter gleichen Bedingungen) freigegeben. Die davon betroffenen Dokumente sind jeweils mit CC 3.0 gekennzeichnet und können unter den selben Lizenzbedingungen weiterverwendet werden. Die verwendeten Bilder, vor allem aus Wikipedia und Wikimedia, können damit unter den Bedingungen der Ursprungslizenz verwendet werden. Das gilt auch für die entsprechenden ePUB Dateien, wo zum Download vorhanden. Über das Logo geht es zu den genauen Lizenzbedingungen.

Creative Commons - Namensnennung-Verwendung unter gleichen Bedingungen (CC - BY-SA)Zum Lesen dieser Dateien benötigen Sie meist den Adobe-Reader (oder eine andere geeignete Software). Den Adobe Reader können Sie in der neuesten Version kostenlos hier herunterladen. Alternativ empfiehlt sich der leistungsfähigere und kostenlose PDF XChange Viewer oder der ebenfalls kostenlose Foxit Reader.

Externe Links, Dokumente und Dateien werden in einem eigenen Fenster oder Tab geöffnet.

Die hier zum Herunterladen hinterlegten Seminararbeiten sind inhaltsgleich mit den jeweils in der Hochschule eingereichten Exemplaren. Das Aussehen (Seitenaufbau) wurde jedoch insbesondere im ePUB Format angepasst und modifiziert. Kleinere Rechtschreibkorrekturen (Satz- und Interpunktionsfehler) eingeschlossen.

Für ePUB Dateien empfehlen sich eine Reihe von anderen Programmen oder AddOns für den Browser. Ich selbst habe zum Konvertieren das kostenlose und sehr empfehlenswerte Programm Calibre verwendet.

Logo Calibre

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Frage nach dem Guten in Aristoteles´ Nikomachischer Ethik – [PDF, ca. 0,25 MB] – CC 3.0 (BY-SA)(Proseminar: Die Frage nach dem Guten – anhand: R. Spaemann – Glück und Wohlwollen, Sommersemester 1996).

Lust, Besonnenheit und Glück in Platons Gorgias – [PDF, ca. 0,25 MB] – CC 3.0; (Proseminar: Lektüre von Platons Gorgias, Sommersemester 1996).

Der Personenbegriff bei John Locke – [PDF, ca. 0,6 MB, diese Arbeit gibt es auch im ePUB FormatDer Personenbegriff bei John Locke] – CC 3.0 (BY-SA); (Seminar: Brennpunkte der gegenwärtigen moralphilosophischen Diskussion: Kritik des Konsequentialismus – Die Unterscheidung von Mensch und Person – Die Unterscheidung von Handeln und Unterlassen, Wintersemester 1996/97).

Rationalität und Ethik bei Max Weber – [PDF, ca. 0,23 MB] – CC 3.0 (BY-SA)(Seminar: die Entwicklung des Rationalisierungsprozesses im Abendland nach Max Weber, Wintersemester 1996/97).

Religion und Umwelt – [PDF, ca. 0,22 MB] – CC 3.0 (BY-SA)(Seminar: Globale Verantwortung für eine nachhaltige Entwicklung. Ansätze für eine interkulturelle Umweltethik, Sommersemester 1997).

Willensfreiheit und Indeterminismus – [PDF, ca. 0,7 MB; diese Arbeit gibt es auch im ePUB FormatWillensfreiheit und Indeterminismus– CC 3.0 (BY-SA)(Seminar: Willensfreiheit und Indeterminismus, Wintersemester 1997/98).

Sicherung des Existenzminimums als moralische Verpflichtung [PDF, ca. 0,4 MB] – CC 3.0; (Seminar: Armut und Reichtum als weltweite Herausforderung. Sozialwissenschaftliche und sozialethische Zugänge, Sommersemester 1998).

Naturverständnis und Pantheismus in Schellings Untersuchungen „Über das Wesen der menschlichen Freiheit” [PDF, ca. 0,7 MB, diese Arbeit gibt es auch im ePUB FormatNaturverständnis und Pantheismus in Schellings philosophischen Untersuchungen] – CC 3.0 (BY-SA)(Seminar: Über das Wesen der menschlichen Freiheit. Lektüre der gleichnamigen Schrift von F.W.J. Schelling, Sommersemester 1998).

Technik, Gefahren und ethische Bewertung der Xenotransplantation
(Seminar: Reproduktion und Manipulation des Menschen. Zur Beurteilung biotechnologischer Möglichkeiten. In Zusammenarbeit mit Nikola Friedrich, Sommersemester 1998).

Amartya Sen – Staat oder Markt gegen Hunger [PDF, ca. 0,8 MB , diese Arbeit gibt es auch im ePUB Format: Staat oder Markt gegen Hunger] – CC 3.0 (BY-SA) (Seminar: Neoliberalismus. Eine kritische Bestandsaufnahme, Winterwemester 1998/99).

Hegels Logik und die Ergebnisse der Quantenphysik. [PDF, ca. 0,6 MB, diese Arbeit gibt es auch im ePUB FormatHegels Logik und die Phänomene der Quantenphysik] – CC 3.0 (BY-SA); (Seminar: Hegels System nach seiner “Enzyklopädie der Philosophischen Wissenschaften” (1830). Lektüre und Interpretation zusammen mit der Vorlesung Naturphilosophie I: Kosmologie, Aufbau der Materie und Quantentheorie, Sommersemester 1999).

Hegels bedingter Realismus und die Ergebnisse der Quantenmechanik; (Seminar: Quanten verstehen. Zur philosophischen Interpretation der Quantenmechanik, Wintersemester 2000/01). [PDF ca. 0,8 MB] – CC 3.0 (BY-SA) Publiziert beim Grin Verlag unter der ISBN 978-3-640-56256-5 (ISBN 978-3-640-56283-1 als E-Book). Als E-Book kostenfrei hier einsehbar und (kostenpflichtig) bestellbar.

Creation Science versus Evolutionsbiologie [PDF, ca. 0,7 MB] – CC 3.0 (BY-SA); (Seminar: Wissenschaft und Glaube. Zur Auseinandersetzung der Naturwissenschaften, insbesondere der Biologie, mit religiösen Weltdeutungen, Sommersemester 2001).

Pädagogisches Handeln im Rahmen des „Zivilisatorischen Hexagon“ [PDF, ca. 0,4 MB] – CC 3.0 (BY-SA); (Seminar: Zusammenleben in pluralistischen Gesellschaften, Sommersemester 2001).

Corporate Citizenship – Unternehmen als “gute” Staatsbürger in einer globalisierten Welt -[PDF, ca. 0,5 MB] – CC 3.0 (BY-SA)(Seminar: Globalisierung zwischen Anspruch und Wirklichkeit, Wintersemester 2002/2003)

Umweltethik in einer “panexperientalistisch” verstandenen Natur – [PDF, ca. 0,4 MB, diese Arbeit gibt es auch im ePUB FormatUmweltethik, Whitehead und „Panexperientalismus“] – CC 3.0 (BY-SA)(Seminar: “Geiststaub”. Neuere analytische Texte zur Funda-Mentalität des Geistes, Sommersemester 2003)

“Die Innenseite des Universums” – Qualia als Träger der formalen Strukturen des Kosmos?!” – [PDF, ca. 0,4 MB,  diese Arbeit gibt es auch im ePUB Format„Die Innenseite des Universums“, Qualia und das anthropische Prinzip] – CC 3.0 (BY-SA)(Seminar:“Braucht der Kosmos den Menschen“. Kosmologische Feinabstimmung und metaphysische Vorurteile der Physik II, Sommersemester 2003)