Digitalisierung im Bildungsbereich

Ungefähre Lesezeit: 2 Minuten

Ein Podcast der Studierenden Ulrike Eckert, Philipp Santner und Jan Moosbrugger im Rahmen des Masterstudiengangs „Gesellschaftlicher Wandel und Teilhabe“ (Master GWT). Produziert im Sommersemester 2019 als Ergebnis des Seminars „Bildung im digitalen Handlungsraum“ an der Hochschule München.

Foto: Pexels – business-1868015 auf Pixabay. Verwendung unter den Bedingungen der Creative Commons 0.

Aufbau

Der Podcast von Ulrike Eckert, Philipp Santner und Jan Moosbrugger verläuft als Debatte über aktuelle Prozesse und Streitfragen hinsichtlich der Digitalisierung in Bildungseinrichtungen. Laut einer Studie ist unsere Generation die einsamste Generation aller Zeiten, Digitalisierung steht oft in der Kritik, zu einer sozialen Vereinsamung beitragen zu können und ein soziales Lernen zu verhindern. Die Diskutierenden gehen dieser und weiteren Fragen nach.

Weitere Themen sind die Gefahr der Internetabhängigkeit, der Möglichkeit einer Einbettung der Digitalisierung in aktuelle Bildungsprozesse und die dafür benötigten Strukturen, die Frage nach beruflichen Vorteilen und der generellen Überlegung, welche Bildungseinrichtungen für welche Form der digitalisierten Bildungsprozesse geeignet sind. Als Fazit wurde erarbeitet, dass das sogenannte „Blended Learning“ ein geeigneter Kompromiss sein kann. Alles was es dafür braucht ist die Bereitschaft und die Struktur, so eine Lernform anzunehmen und umzusetzen.

Inhalt

Minute 00:10 – Einführung in den Podcast und Vorstellung der Akteure
Minute 00:43 – Digitalisierung – ein soziales Problem?
Minute 06:48 – Digitalisierung – Auf welche Bildungseinrichtungen zielt sie ab?
Minute 13:09 – Digitalisierung – individuelle Förderung möglich?
Minute 24:32 – Digitalisierung – berufliche Vorteile & (globale) Infrastruktur?
Minute 31:35 – Digitalisierung – Gefahr Internetabhängigkeit & Einbettung
Minute 36:57 – Blended Learning
Minute 41:29 – Fazit

Literatur

Musik (Intro)

Kevin MacLeod – Cottages (via incompetech.com). Verwendung unter den Bedingungen der Creative Commons BY (Namensnennung). Verfügbar unter: https://incompetech.com/music/royalty-free/mp3-royaltyfree/Magic%20Scout%20-%20Cottages.mp3

Bild: Pexels – business-1868015 auf Pixabay. Verwendung unter den Bedingungen der Creative Commons 0 (gemeinfreie Datei).

CC BY-SA und OER

Eine Verwendung dieses Podcasts unter den Bedingungen der Creative Commons BY-SA, und damit als OER, ist möglich.

Das bedeutet, Sie können sie frei für den Unterricht oder Lehrveranstaltungen verwenden, wenn sie die Namen der Ersteller (sofern nicht anonym) nennen und selbst unter den gleichen Bedingungen zur Verfügung stellen. Sie dürfen die Dateien sogar herunterladen und eigenständig verändern, allerdings gilt auch hier der Hinweis auf die Namensnennung der ursprünglich verwendeten Datei und die Verwendung unter gleichen Bedingungen.