Wissen für alle? Schön wärs!

„Eine Online-Zeitschrift unter Open-Access-Lizenz biete enorme Vorteile für Forschung und Lehre.“ Carsten Janke schrieb in der SZ vom 1.10.2012 mit der Überschrift „Boykott eines Wissenschafts-Verlags. Erkenntnis für alle“ über ein weiteres Phänomen der sozialen Medien.1 In der Kurzfassung geht es darum, dass Wissenschaftler den Wissenschaftsverlag Elsevier aufgrund seiner Preispolitik boykottieren. Der Hintergrund ist dabei zur […]

Weiterlesen →

Mit dem Kindle ist auch wissenschaftliches Arbeiten möglich

Beim Durchlesen von Kritiken zu Amazons Kindle fiel mir hier folgende sehr gelungene Rezension auf. Etwas lang, aber dafür sehr ausführlich und zum Teil humorvoll geschrieben gibt „Buecherfreakadelle“ so alles wieder, was ich mir auch dazu denke. Wir besitzen schon seit längerer Zeit den Kindle Touch. Eigentlich war es so gedacht, dass wir (meine Frau […]

Weiterlesen →

ePUB, Calibre und WordPress – Ein wenigen leiden muss man dann doch immer!

Zunächst muss ich schon sagen, dass das Neuaufsetzen meiner Homepage über WordPress wunderbar geklappt hat. Ich finde, dass das Programm leicht und intuitiv zu handhaben ist und mit den passenden Add-ons bzw. Widgets auch viele zusätzliche Optionen parat hält. Wenn es allerdings ins Detail geht, dann muss man doch immer ein wenig leiden. Genauer: Im […]

Weiterlesen →