Videos in der Lehre (Teil 1 – Wie?)

„Der Einsatz von Videos ist häufig mit dem Vorurteil des bloß ‚passiven‘ Rezipierens oder des ‚Lernens aus der Konserve‘ konfrontiert. Diese Gefahren bestehen zwar durchaus, aber viele Lehrende sind sich dessen sehr bewusst und entwickeln Konzepte, die Studierende einbeziehen, z.B. durch die Integration aktivierender Aufgaben, den Einsatz in Flipped Classroom-Szenarien oder die Erstellung von Videos […]

Weiterlesen →

Digitale Sozialität – Teil 2

„In wenigen Jahren haben diejenigen Internetdienste die Medienwelt revolutioniert, die aus der Aktivität ihrer Nutzer leben […] Dieser Wandel ist nicht nur ein technischer Wandel. Es ist ein grundlegender Wandel in Kommunikation und Kultur.“ Jöran Muuß-Merholz, von dem obiges Zitat stammt, spricht mir aus der Seele. Und in der Tat: Was für ein rasanter Aufstieg, den die […]

Weiterlesen →

Collaborative Creativity

„Also je radikaler eine Innovation, desto höher die Unsicherheit, desto mehr Innovation im Gebrauch bedarf es, um herauszufinden, wofür eine Technologie gut sein kann.“ Dieses Zitat soll meinen Blogbeitrag „Mehr Innovation wagen“ erweitern und der Frage nachgehen, die auch Charles Leadbeater in einem TED Talk bewegt:1 Wie kann Innovation so organisiert werden, dass die Konsumenten […]

Weiterlesen →

Warum die „Social Media“ schlau machen…

Gengiskanhg - Artificial Fiction Brain (Creative Commons 3.0 BY-SA)

„Durch Simulationen, Multimedia und Links lassen sich Inhalte vielfältiger, anschaulicher und vernetzter aufbereiten als mit klassischen Papier-Lehrmitteln […] Und schließlich verbindet das Internet Lernende miteinander, die in Communities Fragen, Ratschläge und Erfahrungen austauschen können.“ Warum Social Media schlau machen kann man sehr schön im Buch von Steven Johnsons mit dem Titel „Neue Intelligenz“ nachlesen.1 Aber […]

Weiterlesen →

Warum Wikipedia und die Wikimedia Commons süchtig machen können…

… konnte ich erfahren, als ich in die Welten des Schreibens auf der Wikipedia und der Bearbeitung bzw. Gestaltung der Artikel mit Bildern der Wikimedia Commons eingetaucht bin. Wobei das sicher unterschiedliche Bereich sind. Ich fange deshalb mal mit dem Schreiben in Wikipedia an. Eigentlich hatte ich schon 2009 mit dem Schreiben auf Wikipedia begonnen. […]

Weiterlesen →

Warum Wikipedia zum Weltkulturerbe werden sollte

Auf der allgemeinen Startseite von Wikipedia läuft gerade der Aufruf, sich an der Petition zu beteiligen, Wikipedia als „Welkulturerbe“ anzuerkennen. Natürlich habe ich mich daran beteiligt und die Petition unterzeichnet. Warum, das will ich kurz skizzieren: Zum einen deshalb, weil Wikipedia für mich mittlerweile etwas geworden ist, was der Brockhaus, den ich in einer schön […]

Weiterlesen →