Videos als OER (Teil 2 – Warum?)

„Open Educational Resources (OER) sind Lehr-Lern-Materialien, die kostenlos genutzt, weiterbearbeitet und frei weitergegeben werden können […] In Deutschland ist das Thema [erst] in den letzten Jahren in den Fokus geraten.“1 Im Prinzip fand ich es schon immer eine super Idee. Insofern bin ich eigentlich auch schon lange dabei, auch wenn es zu Beginn noch nicht […]

Weiterlesen →

Ich muss mein Verfahren ändern…

… wenn ich weiterhin regelmäßig Beiträge verfassen will. Die letzten Blogbeiträge waren meinerseits, so denke ich, gut recherchiert. Was mir vor allem immer wichtig war, das war ein passendes Bild. Wenn möglich der Creative Commons. Damit es eben auch passend bebildert ist. Zusammen mit den Fußnoten sind daraus aber durchaus kleine Beiträge entstanden, die fast […]

Weiterlesen →

Für den kleinen Blog zwischendurch! (2)

(Nachtrag zu Jetpack) – 2. Versuch Wie im Nachtrag vorhin angekündigt der zweite Versuch für einen Blogeintrag. Diesmal mit Bild – und einer etwas anderen Formatierung der Shortcodes. Wenn ich denn schon mal am testen bin, dann muss natürlich auch noch probiert werden, ob die Publikation via E-Mail so läuft wie gewünscht1. Es war schließlich […]

Weiterlesen →

Für den kleinen Blog zwischendurch! (1)

Ein Nachtrag zu Jetpack Wenn ich denn schon mal am testen bin, dann muss natürlich auch noch probiert werden, ob die Publikation via E-Mail so läuft wie gewünscht1. Es war schließlich eine weitere Option des Jetpack Plugins. Obwohl WordPress auch hier schon Möglichkeiten vorgibt. Also schicke ich mal diesen Blogbeitrag als Mail. Eine schöne Anleitung, […]

Weiterlesen →

Meine alten Blogbeiträge

Ich habe meine alten Blogbeiträge „wieder“ gefunden. Genauer: Ich habe das, was ich damals auf 1&1 hinterlegt hatte, noch mal recherchiert. Auch 1&1 verwendete bereits WordPress als Blogsotware. Hier kann man die Artikel (von 2011) im Original nachlesen: http://alterblog.alexander-klier.net/ Einige daraus werde ich, ggf. mit Kommentarten oder Anmerkungen, im Laufe der Zeit hier ebenfalls einstellen. […]

Weiterlesen →

Warum Wikipedia und die Wikimedia Commons süchtig machen können…

… konnte ich erfahren, als ich in die Welten des Schreibens auf der Wikipedia und der Bearbeitung bzw. Gestaltung der Artikel mit Bildern der Wikimedia Commons eingetaucht bin. Wobei das sicher unterschiedliche Bereich sind. Ich fange deshalb mal mit dem Schreiben in Wikipedia an. Eigentlich hatte ich schon 2009 mit dem Schreiben auf Wikipedia begonnen. […]

Weiterlesen →

WordPress App + Kieser Training = Favicon

Unter der etwas eigenartigen Überschrift möchte ich meine Erfahrungen von gestern zusammenfassen. Da ich gerade Urlaub habe, probiere ich so einiges aus. Darunter heute weitere Verfeinerungen von und mit WordPress sowie Apps für meine Android Geräte. Da wollte ich als erstes dieses kleine Symbol, das manche an der Webseite – bzw. Im Reiter von Firefox […]

Weiterlesen →

ePUB, Calibre und WordPress – Ein wenigen leiden muss man dann doch immer!

Zunächst muss ich schon sagen, dass das Neuaufsetzen meiner Homepage über WordPress wunderbar geklappt hat. Ich finde, dass das Programm leicht und intuitiv zu handhaben ist und mit den passenden Add-ons bzw. Widgets auch viele zusätzliche Optionen parat hält. Wenn es allerdings ins Detail geht, dann muss man doch immer ein wenig leiden. Genauer: Im […]

Weiterlesen →

Ist die Zukunft der Software auch die Zukunft der (Wissens-) Arbeit?

Ich bin immer noch am Testen der mobilen Art des Internet und der Sozialen Medien. Das ist für mich, der ich aus der Windows und Microsoft Welt komme, schon ein hartes Stück Arbeit. Insbesondere deshalb, weil die „Usability“ zwangsläufig anders sein muss – und dadurch nicht immer logischer wird. Die Tastatur funktioniert auf dem Samsung Tablet […]

Weiterlesen →